BLOG      ÜBER UNS      KONTAKT      0049 30 56 794768

 

1-800-756-4960  
JETZT ARTIKEL ANFORDERN
Die Digital Transformation
treibt Service-Innovationen voran
Die Digitale Transformation (DX) unterstützt Unternehmen dabei, ihren Servicebereich zum Umsatzgenerator auszubauen. IDC definiert DX als einen kontinuierlichen Prozess, in dem Unternehmen zukunftsweisende, technologische Veränderungesmaßnahmen verfolgen und umsetzen, um sich wettbewerbsmäßig gegenüber ihren Kunden oder im Markt (externes Ecosystem) besser zu positionieren. Durch den Einsatz digitaler Prozesse wird der Weg bereitet, um neue innovative Geschäftsmodelle, Produkte und Serviceangebote zu entwickeln, die den digitalen und physischen Anforderungen unserer Zeit entsprechen.

Heather Ashton, Research Manager bei IDC Manufacturing Insights, diskutierte kürzlich mit ServiceMax-Experten über Fragen zur Digitalen Transformation:
  • Warum ist ein umfassender Überblick über den Service wichtig für Serviceverantwortliche und Entscheider?
  • Was sind die wichtigsten Leistungsindikatoren innerhalb des Servicebereiches?
  • Welche Prioritäten müssen bei der Investition für eine umfassende Servicetransformation verfolgt werden?
Heather-Ashton-IDC.jpgHeather Ashton ist Research Manager bei IDC Manufacturing Insights und verantwortlich für den Bereich Serviceinnovation. Ihr Analyse-Schwerpunkt liegt auf Kundenanforderung und Service-Lebenszyklus im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, einschließlich CX und UX, Field Service, Gewährleistung, die Auswirkungen vernetzter Produkte sowie Kundenengagement und Servicetransformation.